Archive | Denk-weise

Komplimente-verteilen

Ehrliche Komplimente verteilen

Letzte Woche war ich auf einem Seminar und, wie das eben so ist auf Seminaren, mussten wir diverse Übungen machen. Eine davon bestand darin, sich eine Person zu suchen und sich dann gegenseitig zu sagen, was man Positives am anderen wahrnimmt. Mit anderen Worten: Komplimente zu machen.

Continue Reading 0
Selbstverständlichkeit

Selbstverständlichkeiten wertschätzen

Samstag kurz nach 18 Uhr. Ich hab Durst und will ein Glas Leitungswasser. Nichts ungewöhnliches. Dreh den Wasserhahn auf, der gibt ein paar ächzende und spuckende Geräusch von sich. Das war´s. Kein Wasser. Ich rase ins Badezimmer. Das gleiche Phänomen. Kein Wasser. Was jetzt?

Continue Reading 4
Müll

Gedankenmüll rausschaffen

Schaff den Mülll raus. Dieser Satz ist bei mir hängengeblieben. Er stammt aus dem Film „Peacefull Warrior – Der Pfad des friedvollen Kriegers“, die Verfilmung von Dan Millman‘s autobiografischen Roman. „Schaff den Mülll raus.“ sagt der weise Lehrer mit dem Spitznamen Sokrates zu seinem Schüler.

Continue Reading 0
Glücklich-sein-leicht

Glücklich sein leicht gemacht

Wenn es darum geht glücklich zu sein, gibt es einen fatalen Denkfehler: den Fehler, zu denken, dass uns äußere Lebensumstände glücklich machen. Dieser Denkfehler ist unser Gesellschaft weit verbreitet und macht glücklich sein sau schwer.

Continue Reading 0
Absicht

Mit klaren Absichten durch den Tag gehen

Bei mir ist wieder mal Möbel-Zusammenbau-Zeit! Gestern war ich in dem allseits bekannten schwedischen Einrichtungshaus. Ein einstündiger Besuch, der mich wie immer so erschöpft hat wie ein mehrstündiges Hardcore-Fitness-Training – aber das ist eine andere Geschichte.

Continue Reading 0
Leben-vertrauen

Dem Lauf des Lebens vertrauen

Der Kopf schmiedet gerne Pläne und hat bestimmte Vorstellungen, wie das Leben sein wird oder sein sollte, und wehe, es kommt dann anders. Wenn die Erwartungen sehr hoch sind, dann ist die Realität manchmal ziemlich ernüchternd.

Continue Reading 0