Meine Geschichte

Die Kurz-Version über mich und mein Tun findest du: hier!

Die längere Version:

Ich liebe meine Arbeit. Das war nicht immer so.

Nach meinem Wirtschaftsstudium war ich fünf Jahre Kommunikationsberaterin in einer internationalen Werbeagentur. Eigentlich ein Traumjob – kreativ, innovativ und abwechslungsreich. Aber irgendwie ist bei diesem „Traumjob“ mein Leben an mir vorbeigezogen. Ich hab jeden Tag und auch so manche Nacht in Arbeit investiert, auf der Suche nach etwas, was ich dort nicht finden konnte – mein Glück.

Nach fünf Jahren Werbung war ich kurz vorm Burn-Out. Vor lauter Arbeit habe ich monatelange keinen Sport gemacht, viel geraucht und mich nur von Junkfood ernährt. Mein Privatleben beschränkte sich auf fernsehen, essen und schlafen. Oft erschöpft und kränklich habe ich mich in meinem Körper schon lange nicht mehr wohl gefühlt. Äußerlich immer erfolgreicher, innerlich immer leerer. Nah am Frust, weit entfernt vom Flow.

Bis mir eines Tages klar wurde, dass kann nicht alles sein.
Ich wusste. es war höchste Zeit, etwas zu verändern.

Finde heraus, wer du wirklich bist, was du wirklich willst und
was dir wirklich Freude macht. 

Den Prozess hab ich durchlaufen. Nach einer Reihe von Ausbildungen hab ich mich mit mehreren Standbeinen selbstständig gemacht:

Systemisches Coaching & Beratung

Seit 2004 arbeite ich als systemischer Coach. In all den Jahren durfte ich viele Menschen in Veränderungsprozessen unterstützen. Dabei habe ich immer wieder die gleiche Erfahrung gemacht: Ich brauche Mensch nur zu helfen,  in ihren Flow zu finden und ihre authentisches Selbst zu leben. Dann tauchen alle Antworten, alles Wissen, alle Lösungen, die ohnehin im Innersten immer da sind, von ganz alleine auf. Im Flow läuft das Leben wie auf magische Weise rund.

Training und Yoga

Nach meinem Ausstieg aus der Werbung wurde Sport nicht nur ein fixer Bestandteil meines Lebens, sondern auch Teil meines Berufs. Als Fitness- &  Personaltrainerin habe ich lange Zeit Menschen körperlich in Form gebracht und fitter gemacht.

Yoga-SidearmSeit einigen Jahren unterrichte ich in erster Linie Yoga. Was mir selbst unglaublich gut tut. Sowohl meinem Körper also auch meinem rastlosen Hirn. Und: Bei meinen „Schülern“ sehr oft erstaunliche Auswirkungen hat und für wunderbare Entwicklungen sorgt.

Über das „auf der Matte Turnen“ hinaus hab ich mich intensiv mit der Yoga-Philosophie auseinandergesetzt und vieles (wieder)gefunden, was mir auf anderen Wegen schon begegnet ist. Im Yoga geht es schließlich um nichts anderes, als darum, zu sich selbst und in seinen Flow zu finden.

Neu: Anti-Diät

In meinem neuesten Blog-Projekt verknüpfe ich meine Erfahrungen als Coach, Flow-Spezialistin & Trainerin. Hier helfe ich Frauen, aus der Ess- & Diät-Falle auszusteigen und im Flow abzunehmen: Anti-Diät

Meine Leidenschaft: Das Schreiben

Was ich bei all dem brauche, ist meinen ausgleichenden Rückzug. In meiner „Höhlenzeit“, liebe ich es zu schreiben.

Anfang 2010 ist mein erstes Buch „Entschieden zum Nichtraucher“ erschienen, im Februar 2012 mein Ratgeber „Das Leben ist einfach kompliziert“ , im März 2013 mein Buch „Ich. Bin. Jetzt.“ über den achtfachen Yoga-Pfad und im März 2014 mein neuestes Werk „Das Wachstums-ABC“. Mehr dazu hier.

Genug von mir. Zurück zu dir.

Wenn du mit mir an deinem Flow arbeiten willst, damit es (wieder) richtig rund läuft in deinem Leben, und oder du eine Frage an mich hast, schicke mir am besten ein e-Mail.