assets/

MEDITATION IN BEWEGUNG

Vinyasa Flow Yoga

Vinyasa Flow Yoga ist eine dynamische Form von Hatha Yoga. Die einzelnen Asanas werden zu einer fließenden Serie verknüpft und die Bewegungen mit der Atmung synchronisiert.

Die tiefe, rhythmische Ujjayi Atmung beruhigt nicht nur den Geist, sondern sie erzeugt eine innere Hitze, die eine Entgiftung von Muskeln und Organen fördert und den Körper flexibel und stark macht. Durch den speziellen Blickpunkt der Augen – Drishti - wird die Aufmerksamkeit nach Innen gelenkt und in weiterer Folge aus der Übungspraxis eine bewegte Meditation.

Eine klassische Flow Stunde setzt sich zusammen aus:

•  Asanas - fließende und gehalten Körperübungen im Stehen, Sitzen und Liegen
•  Pranayama – Atemübungen und
•  Meditation oder einer abschließenden Tiefenentspannung

Die Gewichtung der einzelnen Elemente kann je nach Bedarf variieren.

berg.jpg