Terminregelungen

Matrixanalyse | Coaching | Beratung:

  • Terminvereinbarung
    Termine sind nur nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung möglich.
  • Einhaltung des gebuchten Termins:
    Der Klient ist dafür verantwortlich, rechtzeitig zum gebuchten Termin zu erscheinen oder mich telefonisch oder über Sykpe zu kontaktieren. Nicht pünktliches Erscheinen oder ein nicht pünktlich erfolgter Anruf kann zu einer entsprechenden Verkürzung der Beratungsdauer führen, das Honorar für die Sitzung bleibt jedoch unverändert.
  • Stornobedingungen für eine Matrix-Analyse:
    Ein Termin für eine Matrix-Analyse kann bis zu 62 Stunden vor Sitzungsbeginn jederzeit kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Eine Stornierung innerhalb von 62 Stunden sowie ein nicht abgesagter Analyse-Termin wird voll verrechnet.
  • Stornobedingungen für Coaching-Termine: 
    Gebuchte Coaching-Termine können bis 24 Stunden vor Sitzungsbeginn jederzeit kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Bei Abmeldungen innerhalb von 24 Stunden sowie nicht abgesagte Termine werden voll verrechnet.
  • Haftung:
    Meine Leistung  ist kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder Therapie. Die Nutzung der Beratungsleistung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Verantwortung der Befolgung der Persönlichkeitsanalyse, der Beratung und des Coachings liegt beim ratsuchenden Klienten. Für Schäden, die aus der Befolgung der Analyse, der Beratung oder des Coachings entstehen, wird keine Haftung übernommen.
  • Verschwiegenheitspflicht:
    Als systemische Beraterin & Coach bin ich in meiner Beratungsätigkeit zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Zustimmung zur Datenerfassung:
    Bei Buchung einer Beratungsleistung stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Auftragserfüllung gemäß der geltenden Datenschutzbestimmungen (insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung) erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. Nähere Infos finden Sie hier.